Erster Weltkrieg im Film

Friedrichshain. In der Zwingli-Kirche am Rudolfplatz werden bis 5. September jeden Freitag Spielfilme gezeigt, die den Ersten Weltkrieg zum Thema haben. Die nächsten Vorstellungen sind am 22. August mit dem dritten Teil des Defa-Epos’ "Erziehung vor Verdun" aus dem Jahr 1973 sowie am 29. August die amerikanische Produktion "Wege zum Ruhm", mit der Regisseur Stanley Kubrick 1957 der internationale Durchbruch gelang. Beginn ist immer um 20.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber willkommen.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.