Feiern gegen den Weltuntergang

Friedrichshain.Laut dem Maya-Kalender kommt am 21. Dezember das Ende der Welt. Diese Prognose wird zwar allgemein in Zweifel gezogen, für das Festivalportal "Kultmucke" ist sie aber ein Grund, für eine große Fete. Unter dem Motto "Feiern, als gebe es kein Morgen" gibt es ab 19.30 Uhr im Lovelite, Simplonstraße 38, auf drei Floors unter anderem Livebands und Powerpoint-Karaoke, eine Konfettischlacht im Rahmen der Hipster-Olympiade sowie Tanz, so lange bis der Weltuntergang glücklich überstanden ist. Der Eintritt kostet fünf Euro.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden