Fest der Computerspiele

Friedrichshain.Im Rahmen der Deutschen Gamestage lädt das Computerspielemuseum, Karl-Marx-Allee 93a vom 24. bis 28. April zum Gamefest. Auf dem Programm stehen tägliche Speedrun-Turniere, die Ausstellung Art of Games sowie am Wochenende eine Retro-Börse, bei der klassische Videospiele und rare Sammlerstücke gekauft werden können. Am 24. April werden im Museum die Gewinner des Deutschen Computerspielepreises und des Deutschen Games Award gekürt und ihre Spiele präsentiert. Geöffnet ist täglich von 10 bis 20 Uhr. Die Tageskarte kostet acht, ermäßigt fünf, die Dauerkarte 19 Euro. Weitere Informationen gibt es unter www.computerspielemuseum.de.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.