Frau übt, Mann verletzt sich

Friedrichshain. Eine 26 Jahre alte Frau hat am frühen Abend des 20. September ihr Auto auf einem Parkplatz der O2 World an der Mühlenstraße gegen eine Betonwand gesetzt. Während ihr selbst nichts passierte, erlitt ihr 30-jähriger Ehemann, der als Beifahrer im Wagen saß eine schwere Kopfverletzung und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Frau, die keinen Führerschein hat, wollte auf dem Parkplatz das Autofahren üben.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.