Gegen illegales Glücksspiel

Friedrichshain-Kreuzberg. Das Bezirksamt soll künftig verstärkt die Rechtmäßigkeit von aufgestellten Glücksspielautomaten prüfen bei illegal aufgestellten Geräten den Gewinn von den Betreibern einziehen. Das fordert ein Antrag der SPD-Fraktion, den die BVV am 18. Dezember einstimmig verabschiedete. Das Vorgehen soll eng mit dem Landeskriminalamt abgestimmt werden.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.