Gegen rechten Extremismus

Friedrichshain.Rechtsradikalismus als Gefahr und Herausforderung für die Demokratie ist das Thema einer Podiumsdiskussion, die am Sonntag, 7. Oktober in der Bartholomäus-Kirche am Königstor, Friedenstraße 1, stattfindet. Dabei sind unter anderem unter anderem Thomas Grund, ein Sozialarbeiter aus Jena, Konrad Weiß, Regisseur und ehemaliger Bundestagsabgeordneter von Bündnis90/Grüne, und Bernd Wagner von der Initiative EXIT, die Aussteigern aus der rechten Szene hilft. Beginn ist um 11.15 Uhr. Davor findet ab 10 Uhr ein Gottesdienst statt. Die Veranstaltung wird von der Kirchengemeinde zusammen mit der Robert-Havemann-Gesellschaft organisiert.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden