Glückskongress im Kosmos

Friedrichshain. Einen Tag voller Lebensfreude mit Talkrunden, Konzert und Mitmachaktionen versprechen die Coca-Cola-Marketingstrategen beim Happiness-Kongress am 24. Mai im Kosmos in der Karl-Marx-Allee 131A. Die Brausefirma hat 2012 ein Happiness-Institut gegründet, in dem sich Wissenschaftler ausschließlich mit dem Glück beschäftigen. Die bisherigen Erkenntnisse und eine neue Delphi-Studie zur Lebensfreude-Forschung werden am 23. und 24. Mai beim ersten Happiness-Kongress vorgestellt. Am 24. Mai findet im Kosmos von 15 bis 19 Uhr eine Happiness-Show statt. Erfolgsautor und Mediziner Dr. Eckart von Hirschhausen sowie TV-Moderatorin und Schauspielerin Palina Rojinski moderieren den Glücks-Nachmittag. Journalist Thilo Mischke zeigt kuriose Experimente mit beeindruckenden Antworten auf die Frage "Was macht uns happy?". Auf der Bühne treten das Elektropop-Duo Glasperlenspiel und Comedian Ralf Schmitt auf. Tickets kosten 21 Euro. Informationen im Internet unter http://www.happiness-institut.de/happiness-kongress/


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.