Hearing zur Heimerziehung

Friedrichshain. In der Studiobühne der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6, findet am Montag, 30. Juni, ein Expertenhearing zum Thema Heimerziehung in Ost- und West-Berlin statt. Aufhänger dafür ist das ehemalige geschlossene Kinder- und Jugendheim der DDR-Jugendhilfe, das sich im Gebäude der heutigen Thalia-Grundschule auf der Halbinsel Stralau befand. Bei der Veranstaltung geht es vor allem darum, ob und auf welche Weise der Bezirk an diese einst berüchtigte Einrichtung erinnern soll. Teilnehmen werden neben Experten auch ehemalige Betroffene sein. Beginn ist um 14, Ende gegen 18 Uhr. Anmeldung unter 50 58 52 33, E-Mail: gedenktafeln@fhxb-museum.de.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.