Kein Blick in soziale Medien

Friedrichshain-Kreuzberg.Das Bezirksamt recherchiert, laut Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis 90/Grüne), nicht auf den Facebook- oder anderen Internetseiten seiner Mitarbeiter oder bei Bewerbungen. "Das war bisher kein Thema und wird es auch in Zukunft nicht sein", beteuerte sie auf eine entsprechende Anfrage des Piraten-Fraktionsvorsitzenden Ralf Gerlich. Deshalb gebe es auch keine Richtlinie wann solche Daten erhoben und wie verwendet werden sollen.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.