Lernen im Ausland

Friedrichshain.Die Organisation AFS - Interkulturelle Begegnungen informiert am Donnerstag, 18. April, über Austauschprogramme und finanzielle Förderung für Schüler im Ausland. Die Veranstaltung findet ab 18 Uhr in der Volkshochschule Friedrichshain- Kreuzberg, Frankfurter Allee 37, Raum 1104, statt. Wie organisiere ich diesen Aufenthalt? Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen und welche Länder stehen zur Auswahl? Auf diese und weitere Fragen gibt Piotr Filochowski, lokaler Vertreter des AFS Auskunft. Eingeladen sind Schüler sowie Eltern und Lehrer. Informationen unter www.afs.de.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.