Liebigstraße wird Spielstraße

Friedrichshain. In der Liebigstraße soll eine Spielstraße eingerichtet werden oder alternativ eine Geschwindigkeitsgrenze für Autos von höchstens zehn Kilometer gelten. Dieser Forderung der SPD-Fraktion stimmte die BVV mit großer Mehrheit zu. Finanziert werden soll die Verkehrsberuhigung entweder über die Investitionspauschale des Bezirks oder durch Städtebaufördermittel.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.