Mehr Anrufe bei Kinderschutz

Kreuzberg.2012 sind bei der Hotline Kinderschutz 1547 telefonische Meldungen eingegangen. Im Jahr zuvor waren es 1397 und damit 150 weniger. Angerufen haben sowohl Betroffene, die sich in einer persönlichen Notsituation sahen, als auch Menschen, die Hinweise, etwa auf mögliche Konflikte oder Misshandlungen gegeben haben. Insgesamt mussten 2546 Minderjährige vom Kinder-, Jugend- oder Mädchennotdienst in Obhut genommen werden. Darunter 707 Kinder. Der Kindernotdienst befindet sich in der Gitschiner Straße 48.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden