Mit Motorrad gestürzt

Friedrichshain.Mit einem Beinbruch musste am Abend des 15. September ein Motorradfahrer ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der 41-Jährige war gegen 20.30 Uhr gemeinsam mit seiner 39 Jahre alten Sozia auf der Frankfurter Allee in Richtung Karl-Marx-Allee unterwegs. An der Proskauer Straße wich er einer linksabbiegenden Autofahrerin aus. Er verhinderte zwar einen Zusammenstoß, stürzte aber. Die Mitfahrerin erlitt eine Hüftprellung sowie Schürfwunden und musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.