Nach Streit ins Krankenhaus

Friedrichshain. In einem Lokal in der Simon-Dach-Straße sind am frühen Morgen des 2. März zwei 26 und 36 Jahre alte Männer heftig aneinander geraten. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll der Jüngere den Älteren mit einer Glasflasche angegriffen und ihn auch nach dessen Flucht aus dem Lokal auf dem Gehweg attackiert haben. Der 36-Jährige musste mit Schnittverletzungen im Gesicht ins Krankenhaus eingeliefert werden. Sein Kontrahent war zunächst geflüchtet, wurde aber wenig später an der Revaler Straße gefasst. Auch er hatte Verletzungen am Kopf, die in einer Klinik behandelt wurden.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.