Neues Wohnquartier

Friedrichshain.Der Projektentwickler "Die Wohnkompanie Berlin" wird ab Frühjahr 2014 rund 500 Wohnungen auf dem Anschutz-Areal an der Mühlenstraße errichten. Der Kaufvertrag für das Grundstück wurde Mitte Juni unterschrieben. Das neue Wohnquartier mit 60 000 Quadratmeter Nutzfläche befindet sich an der Westseite des Geländes in direkter Nachbarschaft zum Postareal. Geplant sind zwei Hochhäuser mit 80 und 90 Metern Höhe sowie mehrere siebengeschossige Sockelgebäude. Zwischen den beiden Türmen wird ein 1500 Quadratmeter großer öffentlicher Platz entstehen. In den unteren Geschossen sollen Gewerberäume sowie eine Kita eingerichtet werden. Der Einzug in die ersten Wohnungen ist für 2016 vorgesehen.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.