Obdachlosenpraxis hat neuen Träger

Friedrichshain.Die Gebewo pro ist seit 1. September Betreiber der Arzt- und Zahnarztpraxis für Obdachlose am Stralauer Platz. Sie tritt die Nachfolge der MUT GmbH an, die im vergangenen Jahr beschlossen hatte, dieses Projekt nicht weiter zu führen. Zunächst hatte der Humanistische Verband Interesse an einer Trägerschaft gezeigt. Er war aber beim Vermieter der Räume, der evangelischen St. Markus-Gemeinde, auf Ablehnung gestoßen. Gegen die Gebewo pro gab es dagegen keine Vorbehalte. Sie ist Mitglied im Diakonischen Werk.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.