Ordnungsamt zieht um

Friedrichshain-Kreuzberg. Anfang September zieht das Ordnungsamt von seinem bisherigen Standort im Rathaus Kreuzberg, Yorckstraße 4-11, in seinen neuen Dienstsitz in der Petersburger Straße 86-90. Aus diesem Grund fallen die Sprechstunden am 28. August, 1., 2. und 4. September aus. Auch von telefonischen Anfragen bittet das Amt in der Zeit zwischen 27. August und 5. September abzusehen. Ebenso können E-Mails in diesen Tagen nicht oder nicht kurzfristig beantwortet werden. Unverändert bleiben die bisherigen Kontaktdaten. Kunden müssen sich allerdings darauf einstellen, dass sie am neuen Standort Gebühren nicht mehr bar, sondern nur noch mit EC-Karte bezahlen können. Außerdem sollten sie bei einem Besuch die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, da Parkplätze nur eingeschränkt zur Verfügung stehen. Der reguläre Betrieb in der Petersburger Straße beginnt am 8. September.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.