Rembrandt-Burger

Die Burger-Menüs des neu eröffneten Shops werden aus frischem Neuland-Rindfleisch handgeformt und in einem speziell für Rembrandt-Burger vom Meisterbäcker aus dem Kiez gebackenem Brötchen serviert. Wählen können die Gäste zwischen Weiß- oder Vollkorn. Dazu gibt es leckere holländische Fritten. Für 1 Euro mehr gibt es auch welche aus Süßkartoffeln.

Rembrandt-Burger, Richard-Sorge-Straße 21, täglich 12-22 Uhr, www.rembrandt-burger.com

Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden