Schulcaterer bestimmt

Friedrichshain-Kreuzberg. Das Schulamt hat am 10. Dezember die künftigen Anbieter für das Mittagessen für die 20 Grund- und Sonderschulkantinen im Bezirk ausgewählt. "Die Entscheidung basiert auf den Testergebnissen vom Oktober", sagt Leiterin Marina Belicke. Damals hatten Eltern, Lehrer und Schüler die Möglichkeit, die Speisen der Caterer zu kosten und zu bewerten. Der Gesamtauftrag verteilt sich auf rund ein halbes Dutzend Unternehmen. Einige, wie die Firma Warnhoff, hatten sich für mehrere Kantinen beworben und bekamen dafür auch den Zuschlag. Andere, etwa die Weltküche, konzentrierten sich erfolgreich auf einzelne Standorte. Zu den weiteren Essensanbietern gehören unter anderem auch Sodexo und Schildkröte.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.