Schwerer Sturz mit Motorrad

Friedrichshain.Mit schweren Verletzungen musste am Dienstag vergangener Woche, 18. September, ein 40 Jahre alter Mann ins Krankenhaus eingeliefert werden. Er war gegen 21 Uhr mit seinem Motorrad auf der Friedenstraße unterwegs und wollte dort einen Autofahrer überholen. Dabei berührte er den Bordstein der Mittelinsel, verlor die Kontrolle über sein Zweirad und prallte gegen ein Verkehrsschild. Der Mann erlitt eine Fraktur der Wirbelsäule und eine Schulterverletzung.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden