Spreeporträt im Film

Friedrichshain-Kreuzberg.Der Kanuclub zur Erforschung der Stadt und Schüler der Sekundarschule in der Skalitzer Straße präsentieren am Freitag, 30. November, im Bezirksmuseum, Adalbertstraße 95A, ihren Film "Seemannsgarn". Der Dokumentarstreifen ist ein Porträt über die Spree in Friedrichshain-Kreuzberg. Beginn ist um 18 Uhr bei freiem Eintritt.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden