Tödlicher Unfall

Friedrichshain. Bei einem Verkehrsunfall auf der Karl-Marx-Allee ist am Morgen des 6. August eine Radfahrerin tödlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte ein LKW-Fahrer gegen 7 Uhr nach rechts in die Straße der Pariser Kommune abbiegen. Dabei erfasste er die Frau, die mit ihrem Rad geradeaus auf der Allee unterwegs war. Die 39-Jährige starb noch am Unfallort. Der Kreuzungsbereich war stadteinwärts danach für etwa drei Stunden gesperrt.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.