Treffen auf dem Forckenbeckplatz

Spaß für Kinder und Jugendliche bietet der Spielwagen jede Woche auf verschiedenen Plätzen. (Foto: Spielwagen)

Friedrichshain. Berliner und Brandenburger Spielmobile präsentieren sich am Sonnabend, 20. April, bei einem Fest auf dem Forckenbeckplatz. Die Einrichtungen möchten dabei nicht nur auf ihre Arbeit, sondern auch auf die derzeitige Situation vieler Spielwagen aufmerksam machen.

In diesem Sommer gibt es in Berlin nur noch in Friedrichshain-Kreuzberg und in Pankow solche Angebote. In anderen Bezirken und Kiezen wurde die finanzielle Förderung eingestellt.Der Friedrichshain-Kreuzberger Spielwagen tourt dagegen bis Ende Oktober über verschiedene Grünanlagen und bietet ein Spiel- und Spaßprogramm für Kinder und Jugendliche, das jede Woche unter einem anderen Thema steht. Am Montag kommt der Spielwagen in den Görlitzer Park, Dienstag ist er auf dem Traveplatz, Mittwoch auf dem Petersburger Platz und Donnerstag an der Weberwiese. Alle diese Termine finden von 14 bis 18.30 Uhr statt. Die Stationen am Freitag sind von 15 bis 19 Uhr auf dem Boxhagener- sowie zwischen 14 und 19 Uhr auf dem Hohenstaufenplatz.

Das Fest am 20. April auf dem Forckenbeckplatz beginnt um 14 Uhr und endet um 18 Uhr. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.spielwagen-berlin.de.

Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.