Türsteher mit Messer verletzt

Friedrichshain.Am Eingang des Clubs Magdalena an der Schillingbrücke ist es am Morgen des 1. August zu einer Messerstecherei gekommen. Drei Männer wollten gegen 7 Uhr in das Lokal, wurden aber von den beiden Türstehern abgewiesen. Es kam zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf zwei Personen aus dem Trio Messer zückten und auf die Türsteher einstachen. Einer wurde im Bauchbereich und an den Armen getroffen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Sein Kollege erlitt Schnittverletzungen am Nacken und Oberkörper. Die Angreifer konnten noch am Tatort festgenommen werden.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.