Verdienstkreuz verliehen

Friedrichshain-Kreuzberg. Norbert Michalski, Vorsitzender des Partnerschaftsvereins Friedrichshain-Kreuzberg, ist am 16. April mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Seit fast 40 Jahren ist er ehrenamtlich tätig und setzt sich vor allem für die Kontaktpflege mit den Partnerstädten Wiesbaden, Ingelheim und Porta Westfalica sowie den Landkreisen Limburg-Weilburg und Bergstraße ein. Verliehen wurde das Verdienstkreuz von Sigrid Klebba (SPD), Staatssekretärin in der Senatsverwaltung für Jugend und Familie.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.