Vier Frauen überfallen

Friedrichshain. Am Abend des 24. Juli wurden vier 19-jährige Frauen in der Warschauer Straße brutal überfallen - von zwei Frauen. Gegen 21 Uhr forderten sie Geld. Als die Mädchen nicht reagierten und weitergehen wollten, wurden sie geschubst und getreten. Einer der jungen Frauen wollten die Täterinnen die Halskette abnehmen, was misslang. Als auch Versuch, einer anderen jungen Frau die Handtasche zu entreißen, fehlschlug, drückte eine Räuberin ihre Zigarette auf dem Körper ihres Opfers aus und schlug ihm ins Gesicht. Inzwischen waren Passanten aufmerksam geworden, und die unbekannten Täterinnen flüchteten ohne Beute in Richtung Kopernikusstraße. Die Polizei ermittelt.


Susanne Schilp / susch
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.