Wer ist der Beste im PowerPoint-Karaoke?

Wer hält den besten Gaga-Beamer-Vortrag? Darum geht des bei der PowerPoint-Karaoke-Meisterschaft. (Foto: Kultmucke)

Friedrichshain. Am Freitag, 13. Dezember, lädt der Verein "Kultmucke" zu einem besonderen Titelkampf in den Yaam-Club am Stralauer Platz. Ermittelt wird dort der deutsche Meister im PowerPoint-Karaoke.

Nicht nur im Geschäftsleben kommen PowerPoint-Präsentationen inzwischen inflationär zum Einsatz. Kaum einen Vortrag gibt es heute ohne die Hilfe eines Beamers. Kultmucke griff diesen Trend auf und machte daraus einen ironischen Wettbewerb.

Gesucht werden "freiwillige Kandidaten mit einem leichten Hang zur Selbstdarstellung" (O-Ton des Veranstalters). Sie wissen zu Beginn nicht, worüber sie reden sollen, denn die Unterlagen sind ihnen zuvor unbekannt. Außerdem werden sie mit Themen konfrontiert, die die Welt eigentlich nicht beschäftigen. Zum Beispiel die Frage nach "Mall-Pelletspeicher mit Sonnen-Pellet Maulwurf". Erwartet wird deshalb weniger eine inhaltliche Darstellung, als vielmehr eine gekonnte Show.

Die Meisterschaft beginnt um 20 Uhr. Die Kandidaten müssen sich zunächst in einer Runde für den Endkampf qualifizieren. Dort sind bereits vier Teilnehmer gesetzt. Sie haben bereits bei den vergangenen PowerPoint-Monatsveranstaltungen in Neukölln mit ihrer Performance überzeugt.

Weitere Bewerber können sich unter www.kultmucke.de.

Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.