Wer schrieb den besten Text?

Friedrichshain.Am Freitag, 5. Oktober, werden im RuDi-Nachbarschaftszentrum, Modersohnstraße 55, die Sieger des diesjährigen Ostkreuz-Literaturwettbewerbs bekannt gegeben und ausgezeichnet. Der Wettbewerb fand in diesem Jahr zum zehnten Mal statt und stand unter dem Motto "Die Ostkreuzverschwörung". Wie immer wurden die eingereichten Arbeiten auch in einem Buch zusammengefasst, das an diesem Abend ebenfalls vorgestellt wird. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden