Zeugen gesucht

Friedrichshain. Am 12. Oktober, zwischen 4 und 4.30 Uhr wurde ein Mann in der S-Bahn der Linie 7 zwischen Ostbahnhof und Warschauer Straße von zwei Unbekannten geschlagen und getreten. Der 49-Jährige war in der Bahn eingeschlafen und wachte auf, als die Täter seine Kleidung durchsuchten. Als die Männer von einem Fahrgast aufgefordert wurden, ihre Angriffe einzustellen, flüchteten sie. In dem Wagen sollen sich auch noch weitere Personen befunden haben. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei als Zeugen zu melden. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei der Direktion 5 in der Jüterboger Straße 4 entgegen. t 46 64 57 31 00 Montag bis Freitag zwischen 8 und 15 Uhr sowie 46 64 57 11 00 rund um die Uhr.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.