Zwischen Nacht und Morgen

Friedrichshain.In der Theaterkapelle, Boxhagener Straße 99, wird ab 6. Oktober das Stück "4.48 Psychose" aufgeführt. Die Zahlenreihe bezieht sich auf die Uhrzeit 4.48 Uhr. Ein Moment zwischen Nacht und Morgen und Metapher für viele auch düstere Gedanken, denen hier zwei Frauen nachgehen. "4.48 Psychose" war das letzte Werk der Autorin Sarah Kane, die sich 1999 mit nur 28 Jahren das Leben genommen hat. Weitere Vorstellungen sind am 7., 25., 26. und 28. Oktober. Beginn ist immer um 20 Uhr. Der Eintritt kostet zwölf, ermäßigt acht Euro.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden