Ferienspaß für Kinder

Spaß beim Kistenstapeln: Die neunjährige Emma stapelt stolze 20 Kisten übereinander. (Foto: Philipp Hartmann)
Berlin: Sportplatz Fredersdorfer Straße | Friedrichshain.

Bis zum 1. September laufen in Berlin noch die Sommerferien. Wer in diesem Jahr mit seinen Kindern nicht in den Urlaub fährt oder schon wieder zurück ist, findet viele schöne Ferienangebote.

Das Bürgerkomitee Weberwiese zum Beispiel lädt jeweils montags und dienstags von 15 bis 19 Uhr auf den Sportplatz an der Fredersdorfer Straße ein. Dort befindet sich ein Tartanplatz mit Fußballtoren und Basketballkörben. Kinder unterschiedlichen Alters können dort in der Ferienzeit spielen und Sport treiben. Der „Jugendclub Feuerwache“ sowie die Freizeiteinrichtungen „phantalisa“ und das „Regenbogenhaus“ sind mit eigenen Angeboten vor Ort und lassen sich auch immer wieder etwas Neues einfallen. So gab es beispielsweise schon einen Origami-Kurs, Seifenkistenrennen und Kistenstapeln. Geschicklichkeitsspiele wie Schwedenschach oder Slackline, bei dem auf einem Gummiband zwischen zwei Bäumen balanciert wird, können ausprobiert werden.

Es gibt selbstgebackenen Kuchen, Kaffee und Tee. Dazu wird regelmäßig gegrillt. Bei schlechtem Wetter gibt es die Möglichkeit, in die Turnhalle direkt neben dem Sportplatz auszuweichen.

Im Schnitt kommen jedes Mal etwa 50 Kinder im Alter bis 14 Jahre. Eltern bringen ihre Kinder einfach vorbei und holen sie später wieder ab. Am Dienstag, 29. August, wird der Sportplatz das letzte Mal aufgeschlossen. Danach beginnt dann wieder die Schule. ph
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.