Spende für Straßenkinder

(Foto: Straßenkinder e.V.)
Friedrichshain. Die Ernst Prost Stiftung unterstützt den Verein Straßenkinder mit einer Spende von 22 500 Euro. Der symbolische Scheck wurde in der Friedrichshainer Anlaufstelle des Vereins von Stiftungsvorstand Kerstin Thiele an den Vorsitzenden Eckard Baumann übergeben. Straßenkinder kümmert sich um junge Ausreißer ohne feste Unterkunft. Sie erhalten warmes Essen und weitere Hilfe. Durch die mobile Straßensozialarbeit und aktivierende Angebote sollen sie den Weg zurück in ein normale Leben finden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.