Beer rettet Berolina Stralau einen Punkt

Friedrichshain.Am vierten Spieltag der Bezirksliga hat sich Berolina Stralau am vergangenen Sonntag einen Punkt beim bisherigen Tabellenschlusslicht NSC C. Trabzonspor erkämpft. Gegen entschlossene Neuköllner fand Bero nur schwer ins Spiel und geriet nach der Pause in Rückstand. In der Schlussphase profitierten die Stralauer von einem Stellungsfehler der Trabzonspor-Abwehr und kamen nach einem langen Einwurf durch Beer noch zum späten Ausgleich (83.). Zuvor hatte das Team von Detlef Schneider einen Strafstoß verschossen. Am kommenden Sonntag wartet mit Landesligist Hertha 06 ein schwerer Pokalgegner auf Bero (14 Uhr, Brahestraße).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.