Berolina Stralau: Weber trifft zum 1:1

Friedrichshain. Im Topspiel der 3. Abteilung der Bezirksliga ist Berolina Stralau am vergangenen Sonntag beim VfB Hermsdorf II nicht über ein 1:1 hinausgekommen. Trotz spielerischer Überlegenheit geriet die Mannschaft von Detlef Schneider nach einer Viertelstunde in Rückstand, wobei Torwart Poßnien keine glückliche Figur abgab. Nach der Pause vergab Hermsdorf die große Chance auf das 2:0 und zog sich danach noch weiter zurück. M. Weber gelang zwar noch der Ausgleich, der Siegtreffer wollte aber nicht mehr fallen.

Am kommenden Sonntag empfängt Bero mit Wacker 21 das nächste Topteam (14 Uhr).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.