Bolz- statt Spielplatz

Friedrichshain. Im Park an der Inselspitze Alt-Stralau soll der vorhandene Spielplatz durch einen Bolzplatz ersetzt werden. Das fordert ein Antrag des CDU-Bezirksverordneten Götz Müller. Er begründet den Vorstoß damit, dass der Spielplatz wenig genutzt werde, was wohl auf mangelnde Attraktivität zurückzuführen sei. Denn er bestehe lediglich aus zwei Schaukeln, einer Wippe, einem Sandkasten, dazu mehreren Holzbalken zum Balancieren. Die Bolzanlage würde für ein neues Angebot sorgen. Außerdem wäre sie dort weit genug von den Wohnhäusern entfernt, was Lärmkonflikte vermeide. Neben den Ausschüssen für Schule und Sport sowie Umwelt, Klimaschutz, Verkehr und Immobilien soll sich auch die Spielplatzkommission mit dem Antrag beschäftigen. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.