Leichtes Spiel für Bero Stralau

Friedrichshain.Auch Hertha BSC Amateure II ist es nicht gelungen, Bezirksligist Berolina Stralau aufzuhalten. Am Sonntagmorgen setzte sich Bero auswärts verdient mit 4:0 durch. In der engen ersten Hälfte brachte Weber die Stralauer in Führung (18.). Nach der Pause baute Hertha enorm ab und machte der Mannschaft von Detlef Schneider das Leben einfach. Zwei Mal Pütz (63./90.) und Turtschan (80.) trafen in Halbzeit zwei.

Am Sonntag empfängt Bero die VSG Altglienicke II (14 Uhr, Laskersportplatz).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.