Mrs.Sporty Friedrichshain Süd: 7-jähriges Jubiläum am 12./13. November 2015

Berlin: Mrs.Sporty Berlin-Friedrichshain Süd | Im November 2008 öffnete Maja Wegener, Mrs.Sporty Club Inhaberin und ihr Team zum ersten Mal die Türen des Frauenfitness-Clubs in Berlin-Friedrichshain, direkt am Ostbahnhof. Am 13. November feiert der Club sein siebenjähriges Bestehen. Die Jubiläumsfeier steht unter dem Motto „Mrs.Sporty sagt Danke für 7 erfolgreiche Jahre“. Alle Bürgerinnen aus der Umgebung sind herzlich eingeladen, das Jubiläum gemeinsam mit Maja, ihrem Team und Mitgliedern zu feiern und sich über das erfolgreiche Fitness- und Ernährungskonzept der Frauenfitnesskette Mrs.Sporty zu informieren.

Maja Wegener sagt danke für 7 sportliche Jahre: „Für 7 erfolgreiche Jahre möchte ich mich schon heute bei allen Frauen bedanken, die bereits bei uns trainiert haben und bei denen, die uns bis heute treu geblieben sind. Sie sind meine tägliche Motivation“, sagt Maja Wegener. Es ist allgemein bekannt und wissenschaftlich nachgewiesen, dass die Ernährung, das Körpergewicht und die regelmäßige körperliche Bewegung bei der Prävention von zahlreichen Erkrankungen eine wesentliche Rolle spielen. „Wir begleiten und unterstützen täglich Frauen auf ihrem Weg zu mehr Energie, zu ihrer Wohlfühlfigur oder zu einem schmerzfreieren Leben. Jeden Tag lernen wir tolle Frauen kennen und helfen ihnen durch mehr Bewegung, regelmäßiges Training und eine ausgewogene Ernährung ihren Alltag besser zu meistern. Ein guter Grund mich und mein Team am Tag der offenen Tür am 12. und 13. November 2015 kennenzulernen und das Trainingskonzept auszuprobieren.“ Herzlich Willkommen!

Mrs.Sporty Berlin-Friedrichshain Süd, Straße der Pariser Kommune 18f, 10243 Berlin,  21 23 81 80, E-Mail: club217@club.mrssporty.de,Homepage: www.mrssporty.de/club/berlin-friedrichshain-sued, Facebook: http://www.facebook.com/MrsSportyBerlinFriedrichsh...
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.