Preis für neue Mitglieder erhalten

Die Handballjugend in Ahlbeck an der Ostsee. Auch zahlreiche neue Mitglieder sind dabei. (Foto: SG Narva)

Friedrichshain. Die SG Narva ist bei der Aktion "Kinder gewinnen gewinnt" des Handballverbandes Berlin mit dem dritten Preis ausgezeichnet worden.

Dabei ging es darum, welche Vereine im vergangenen Jahr prozentual gesehen die meisten neuen Mitglieder unter 14 Jahren gewinnen konnten. Hier lagen der TSV Marienfelde und die Polizei Berlin zwar vor Narva. "Weil diese Vereine aber einen viel geringeren "Altbestand" in dieser Altersgruppe haben, ist davon auszugehen, dass wir bei den absoluten Zahlen Erster waren", meint Jugendwart Michael Hagen.

Insgesamt hat die Handballabteilung 493 Mitglieder. 2014 kamen rund 50 neue hinzu, davon mehr als die Hälfte im Bereich U14. Dort sind derzeit 175 Jugendliche aktiv, 64 Mädchen und 111 Jungen.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.