Stralau siegt im Berolina-Duell

Friedrichshain. Die Stralauer entschieden am vergangenen Sonntag das Duell der beiden Berolinas in der 1. Abteilung der Landesliga für sich. Dabei untermauerten die Gäste aus
Stralau mit ihrem 2:0-Sieg, dass mit ihnen in dieser Saison im Aufstiegsrennen gerechnet werden muss. Denn Berolina Mitte präsentierte sich über weite Strecken wohlgeordnet und kampfstark, verlor aber vor allem im Lauf der zweiten Hälfte immer mehr die Kontrolle über das Geschehen, während die Gäste ihre physische Stärke und ihre routinierte Eingespieltheit in die Waagschale warfen. Gegen Ende der Partie wurde der Druck für Berolina Mitte zu groß. Der eingewechselte Jonach (82.) köpfte Stralau nach einer Ecke in Führung, Pötting erhöhte aus abseitsverdächtiger Position kurz vor dem Abpfiff auf 2:0.

Berolina Mitte muss am Sonntag zum TSV Mariendorf 97 (Volkspark Mariendorf), Berolina
Stralau empfängt Türkiyemspor (Laskersportplatz). Beide Partien beginnen um 14.30 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.