Stralau zum Zuschauen verdammt

Friedrichshain. Der Landesliga-Aufsteiger war am vergangenen Wochenende spielfrei und konnte sich die Spiele der Konkurrenz in aller Ruhe anschauen. Die bisherigen Leistungen von Berolina Stralau haben auch die kühnsten Erwartungen übertroffen. Gestartet als Abstiegskandidat, mischt die Mannschafts von Detlef Schneider munter in der Spitzengruppe mit. Am Sonntag kommt Türkiyemspor in die Persiusstraße. Anpfiff ist um 14 Uhr.


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.