Stralaus Serie geht weiter

Friedrichshain. Die Serie von Bezirksligist Berolina Stralau wird langsam unheimlich: Der 4:2-Sieg am vergangenen Sonntag beim SV Karow war schon das zwölfte Spiel ohne Niederlage und festigt den Status der Stralauer als erster Verfolger des Spitzenduos. Am Sonntag erzielten Weber (14.), Wenzel (20.), Ott (32.) und Pütz (75./Foulelfmeter) die Tore für den Tabellendritten, der sich nach der 3:0-Führung lange Zeit schwer tat.

Die Rückrunde beginnt für Berolina am 1. März mit einem Auswärtsspiel bei Fortuna Biesdorf II. Gegegn diesen Gegner hatte die Mannschaft von Trainer Detlef Schneider am 25. August ihre letzte Niederlage kassiert.


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.