Stralaus Serie gerissen

Friedrichshain. Nach fünf Spielen ohne Niederlage hat der Landesligist erstmals wieder verloren. Gegen Tabellenführer Blau-Weiß 90 spielte Berolina Stralau am vergangenen Sonntag zwar ordentlich mit, nutzte seine Chancen aber nicht. So entführten die Mariendorfer durch zwei Tore in der zweiten Halbzeit die drei Punkte. Am Sonntag steht dann das nächste Duell mit einem Spitzenteam an. Um 12.15 Uhr beginnt die Partie beim Tabellenzweiten 1. FC Schöneberg.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.