Treffen der Skate-Stars: Bei den Berlin Open gibt es 20.000 Euro

Wann? 10.07.2016 bis 12.07.2016

Wo? Skatehalle Berlin, Revaler Str. 99, 10245 Berlin DE
Berlin: Skatehalle Berlin |

Friedrichshain. Der neue Parcours am Helsingforser Platz ist am Freitag, 8. Juli, Austragungsort im Rahmenprogramm des Nike Berlin Open SB-Shelter Skatecontest.

Dort gibt es ab 18 Uhr die Cash 4 Tricks Session. Die Veranstaltung ist für alle Teilnehmer offen. Wer eine besonders gelungene Performance hinlegt, hat Aussicht auf einen Geldpreis. Der Eintritt ist frei.

Der Nike-Wettbewerb findet am 9. und 10. Juli in der Skatehalle auf dem RAW-Gelände, Revaler Straße 99, statt. Er gilt als eine der größten europäischen Ausscheidungen. Erwartet werden mehr als 100 Top-Akteure aus der ganzen Welt. Insgesamt werden 20 000 Euro Preisgeld vergeben.

Beginn des Contests ist am Sonnabend um 10 Uhr mit der Pre-Qualification. Hier haben auch lokale Skater oder Newcomer die Chance, sich einen Startplatz zu sichern. Am Nachmittag geht es bis gegen 19 Uhr mit der Qualifikation weiter. Die Finals stehen am Sonntag von 12 bis 18 Uhr auf dem Programm.

Der Eintritt für Besucher kostet pro Tag sechs, ermäßigt drei Euro. Für die Aftershowparty am 9. Juli ab 22 Uhr im Cassiopeia neben der Skatehalle beträgt der Preis acht Euro. Und am 10. Juli ab 15 Uhr gibt es auch einen Webcast, abzurufen unter: http://gonike.me/berlin_open. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.