Wichtiger Sieg im letzten Spiel

Friedrichshain. Versöhnlicher Jahresabschluss für den Bezirksligisten. Am vergangenen Sonntag gewann der VfB Friedrichshain sein Heimspiel gegen den TSV Mariendorf 97 mit 4:2 und überwintert auf einem Nicht-Abstiegsplatz. Die Treffer für die Mannschaft des Trainerduos Axel Klaucke/Jan Stöcking erzielten Michael Ziesler, Florian Schröder sowie die Trainersöhne Julien Stöcking und John Klaucke.

Die Rückrunde beginnt für den VfB am 26. Februar. Dann ist das Team bei Schlusslicht Concordia Wilhelmsruh zu Gast.

JG
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.