Wegweiser im Viktoriapark

Kreuzberg. Das Bezirksamt soll im Viktoriapark eine Wegeleitsystem installieren, das auf die zentralen Orte sowie die Ein- und Ausgänge hinweist. Das fordert ein Antrag des CDU-Bezirksverordneten Timur Husein, über den in den Ausschüssen für Umwelt und Verkehr sowie Wirtschaft weiter beraten wird. Der Viktoriapark biete zahlreiche Sehenswürdigkeiten vom Nationaldenkmal für die Befreiungskriege über Berlins längstem Wasserfall bis zum Tiergehege und dem Weinberg für den Kreuz-Neroberger, meint Husein. Nach seiner Meinung falle es aber Ortsunkundigen häufig schwer, sich im Park zu orientieren, nicht zuletzt bei Dunkelheit. Er schlägt vor, dass dort angesiedelten Gastronomiebetriebe wegen der Finanzierung angefragt werden. Auf ihre Lokale sollte das Wegeleitsystem ebenfalls hinweisen. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.