Arbeitgebermesse: Gemeinwohl in der Karriere - mehr als Grün.

Wann? 27.03.2017

Wo? Neue Ökonomie - neues Geld, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin DE
Berlin: Neue Ökonomie - neues Geld |

Die Messe für soziale, gesellschaftlich und ökologisch nachhaltige Arbeitgeber*innen.

Gemeinwohl in der Karriere präsentiert Unternehmen, welche sich für gesellschaftlichen Wandel im Sinne der Gemeinwohl-Ökonomie engagieren und die Gemeinwohl-Martix, insbesondere den Indikator/BerührungsgruppeC Mitarbeiter*innen und Eigentümer*innen – nutzen, um gelingende Beziehungen mit ihren Mitarbeiter*innen, Kooperationspartner*innen als auch Mitbewerber*innen erfolgreich zu gestalten.

Gemeinwohl in der Karriere findet parallel zur Tagung „Neue Ökonomie - neues Geld – vier Lösungen für ein Problem“ am 27.03.2017 in Berlin statt. Fühlt Euch eingeladen die Synergien beider Veranstaltungen für euch – Unternehmen, Vereine, Projekte - zu nutzen.

Gemeinwohl in der Karriere lädt ein zum Informieren, Inspirieren, Vernetzen und Bewerben.

Für Aussteller*innenGemeinwohl in der karreire - mehr als Grün

Gemeinwohl in der Karriere - mehr als Grün

Die Messe für soziale, gesellschaftlich und ökologisch nachhaltige Arbeitgeber*innen.

„…es muss anders werden, wenn es besser werden soll.“ Georg Christoph Lichtenberg

Wir zeigen, dass Wirtschaft, die sozial, gesellschaftlich und ökologisch nachhaltig ist, funktioniert, machbar und bereits Realität ist.

Wir geben Dir und Deinem Unternehmen die Möglichkeit euch als nachhaltiges Unternehmen zu zeigen und mit deinen zukünftigen Mitarbeiter*innen, Kolleg*innen, Mitbewerber*innen oder Kooperationspartner*innen in Kontakt zu treten.

Die Messe findet zeitgleich zur Tagung „Neue Ökonomie - neues Geld – vier Lösungen für ein Problem“ statt und gibt Dir so die Möglichkeit Inspirationen für dein Unternehmen mitzunehmen und sich auch den Besucher*innen der Tagung zu präsentieren.

Weitere Informationen zu den Aussteller-Bedingungen findest Du hier:


http://gemeinwohl-in-der-karriere.com/
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.