Neuer Projektentwickler

(Foto: Forum SARL)
Berlin: East Side Mall | Friedrichshain. Die RFR Holding hat von der FREO Group die Projektentwicklung für das Einkaufszentrum "East Side Mall" auf dem Anschutz-Areal erworben. Das Shoppingcenter mit rund 38 000 Quadratmeter Fläche wird derzeit in der Nähe der Warschauer Brücke gebaut und soll Ende 2018 fertig sein (hier eine Simulation). Die RFR Holding gehört zur RFR-Gruppe der beiden Immobilieninvestoren Michael Fuchs und Aby Rosen. Nach eigenen Angaben betreut das Unternehmen ein Immobilienvermögen von mehr als zehn Milliarden Euro. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.