S-Bahn fuhr gegen Baum

Frohnau. In der Nacht zum 20. Juli ist an der Stadtgrenze zwischen Berlin und Brandenburg eine S-Bahn der Linie 1 Richtung Oranienburg gegen einen bei einem Gewitter umgestürzten Baum gefahren. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr geleitete die 23 Fahrgäste zum Bahnhof Hohen Neuendorf. Der Zug wurde bei dem Unfall leicht beschädigt. CS
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.