Tresor auf der Straße geknackt

Frohnau. In der Nacht zum 6. März haben Zivilfahnder an der Welfenallee vier mutmaßliche Einbrecher vorläufig festgenommen. Die Polizisten entdeckten das Quartett gegen 23.50 Uhr unter einem Baum, wie diese an einem Safe hantierten. Der Tresor war aufgebrochen und leer. In dem von den Vieren genutzten Mietwagen entdeckten die Beamten einen Hammer und bei einem mutmaßlichen Einbrecher Geld. Ob dieses in dem Safe war und woher der Tresor stammt, ist Gegenstand der Ermittlungen. Die Festgenommenen im Alter von 19 bis 33 Jahren sind der Polizei wegen Einbruchstaten bekannt. CS
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.