Verein sammelte für neue Wippe im "Ludwig Lesser Park"

Die Wippe schnitt im Testversuch sichtlich gut ab. (Foto: Bezirksamt)

Frohnau. Dank einer Spende hat der Spielplatz "Ludwig Lesser Park" ein neues Spielgerät bekommen.

Die Spende nahm der für die Spielplätze im Bezirk zuständige Stadtrat, Martin Lambert (CDU), in der vergangenen Woche entgegen. "Ich danke den ehrenamtlich engagierten Damen des Secondino-Vereins, die mit ihren Kinder- und Babymärkten regelmäßig den Erlös für wohltätige Zwecke bereitstellen", sagte er. Diesmal floss die Spende in eine neue Wippe für den "Ludwig Lesser Park" an der Schönfließer Straße.

Der nächste Frohnauer Kinder- und Babymarkt mit ausgesuchter Secondhand-Kinder- und Babykleidung sowie Secondhand-Spielzeug und -Ausstattung findet am 12. April von 10 bis 13 Uhr im Schönstatt-Zentrum Frohnau, Schönfließer Straße 9/11, statt. Kontakt: secondino@gmx.de.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.